Kolpingfamilie

Das Kolpingwerk ist ein internationaler katholischer Sozialverband, verbreitet in über 50 Ländern auf der ganzen Welt. Es geht zurück auf den Priester Adolph Kolping, der um die Mitte des 19. Jahrhunderts die Idee der Gesellenvereine begründete und verbreitete.

In der ortsansässigen Kolpingfamilie Harsum engagieren sich ca. 190 Mitglieder in verschiedenen Altersgruppen. Den Schwerpunkt hierbei bilden neben verschiedensten gemeinschaftsfördernden Aktivitäten, die Durchführung von Festen und Aktionen, deren Erlös bedürftigen Menschen bzw. Projekten der Kolping-Partnerschaftsarbeit zugute kommen. Außerdem werden immer wieder Veranstaltungen angeboten, die sich mit dem aktuellen Tagesgeschehen in Gesellschaft, Politik und Kirche auseinandersetzen.  

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage www.kolping-harsum.de
Wenn Sie mehr über das Kolpingwerk in Köln oder den Diözesanverband in Hildesheim erfahren möchten, klicken Sie bitte www.kolping.de oder www.kolping-hildesheim.de