St. Mauritius-Kapelle

Die St. Mauritius-Kapelle ist ein gotisches Bauwerk aus dem 14. Jahrhundert mit einer barocken Innenraumgestaltung aus dem 17./18. Jahrhundert.

Wöchentlich wird die hl. Messe dienstags um 18.30 Uhr gefeiert.

Zur St. Mauritius-Kapelle gehört die danebenstehende Gastwirtschaft.

Der Kirchenvorstand hat sie verpachtet, sie wird als "Brasserie San Maurizio" von Pächter Francesco Lo Presti betrieben.